Leistungsprogramm:
 
  • Galvanisches Verzinken:
    • Gestellware bis 3.800 mm
    • Trommelware ab 3 mm Durchmesser
    • Blau-, Transparent- und Dickschichtpassivierungen (Cr-VI-frei)
    • Gelbchromatierungen (Cr-VI-haltig)
    • Versiegelung / Top Coat; bei Trommelware in separater Nachbehandlungsanlage mit Schwenkzentrifugen
  • Zink-Nickel (alkalisch) als Gestell- und Trommelware
    • Transparent- und Schwarzpassivierungen (Cr-VI-frei)
    • Versiegelung / Top Coat
  • Direktchromatieren (Cr-VI-haltig) und Direktpassivieren (Cr-VI-frei) von Zinkdruckguss als Haftgrund für folgende Lack- und Pulverbeschichtungen (Gestell und Trommel)
  • Entfetten, Entzundern, Beizen
  • Thermische Zwischen- oder Schlußbehandlung für gehärtete Werkstücke
  • Schichtdickenmessung im Röntgenfluoreszenzverfahren
  • Korrosionsschutzprüfungen nach DIN 50021 (Salzsprühnebelprüfung)

 

Alle Bearbeitungsarten erfolgen unter Berücksichtigung der DIN EN 12329 bzw. der gängigen Spezifikationen wie DBL 8451, VW 137 50 TL 217/TL 244, BMW GS 90010 u.a. soweit gefordert.